Rekowski und Woelki feiern ökumenische Adventsvesper in Köln

Rekowski und Woelki feiern ökumenische Adventsvesper in Köln

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, feiern am Samstag eine ökumenische Adventsvesper in der Kölner Basilika St. Aposteln. Die beiden Kirchen setzen damit die seit Jahren bestehende Tradition fort, jeweils zu Beginn der Advents- und der Fastenzeit in Köln beziehungsweise Düsseldorf ökumenische Gottesdienste mit Präses und Erzbischof zu feiern.

Die gemeinsame Vesper vor dem ersten Adventssonntag soll ein Zeichen der ökumenischen Verbundenheit setzen und das neue Kirchenjahr einläuten. Die Predigt hält jeweils der Gast, in diesem Fall Präses Rekowski.

Meldungen

Top Meldung
Teelichter brennen in der Dämmerung
Mehr als 50.000 Menschen sind bisher an und mit dem Coronavirus gestorben. Die Aktion "#lichtfenster" will an sie erinnern. Die Evangelische Kirche unterstützt diese Aktion.