"Haus der Materialisierung" am Alexanderplatz eröffnet

"Haus der Materialisierung" am Alexanderplatz eröffnet

Im früheren Haus der Statistik am Berliner Alexanderplatz hat am Mittwoch ein "Haus der Materialisierung" eröffnet. Das Projekt ist ein Zusammenschluss verschiedener Initiativen, die am Aufbau eines multidisziplinären urbanen Zentrum für "zirkuläres Wirtschaften" arbeiten, wie die Initiatoren zum offiziellen Auftakt mitteilten. Daran beteiligt seien viele lokale Berliner Akteure und Nachhaltigkeitsprojekte. Unter anderem biete dort ein "Leihladen" ökologische und klimafreundliche Alternativen zu Überkonsum und Umweltbelastung.

Meldungen

Top Meldung
Kindertagesstätte in Kaiserslautern-Betzenberg
Viele Familien sind durch Corona an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gelangt und brauchen Hilfe. Die evangelische Kirche will sich besser um sie kümmern. Expert;innen haben sich dazu bei einem Fachtag in Kaiserslautern ausgetauscht.