EU-Parlamentarier fordern Gesetz gegen geschlechtsbasierte Gewalt

EU-Parlamentarier fordern Gesetz gegen geschlechtsbasierte Gewalt

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise gibt es Rufe nach einem EU-Gesetz gegen geschlechtsbasierte Gewalt. Viele Frauen seien während der Pandemie mit häuslicher Gewalt konfrontiert, heißt es in einem Brief von 15 Europaabgeordneten der Europäischen Volkspartei (EVP), darunter Fraktionschef Manfred Weber (CSU), vom Montag an die Spitzen von EU-Kommission und Europäischem Rat. Die Abgeordneten fordern die Kommission auf, eine entsprechende EU-Richtlinie vorzuschlagen, auch alle anderen verfügbaren Instrumente zu nutzen und genügend Mittel bereitzustellen.

Meldungen