"Orgel des Monats" steht in Werden

Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland kürt die Orgel in der evangelischen Kirche in Werden zur Orgel des Monats Januar 2020

© Bodo Besselmann

Die Walcker-Orgel im Stadtteil Werden in Essen in der evangelischen Kirche von 1900 steht unter Denkmalschutz.

"Orgel des Monats" steht in Werden
Instandsetzung eines Walcker-Opus der Extraklasse
Die Walcker-Orgel in der evangelischen Kirche im Essener Stadtteil Werden ist die "Orgel des Monats Januar 2020" der Stiftung Orgelklang. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert die Instandsetzung des großen, unter Denkmalschutz stehenden Instruments in diesem Jahr – eine Projektspende des örtlichen Fördervereins inklusive - mit 28.000 Euro.
16.01.2020
Stiftung Orgelklang

2492 Pfeifen, 37 Register, pneumatische Traktur – das Opus 885 der berühmten Ludwigsburger Orgelbaufirma E.F. Walcker ist ein spätromantisches Werk, das mit seinen Klangmöglichkeiten viele andere Orgeln in den Schatten stellt. Im Jahr 1900 für knapp 17.000 Mark erbaut, wurde es maßgeblich von dem Fabrikanten Geheimrat Friedrich A. Krupp finanziert, der der Gemeinde angehörte.

Der weitestgehend unveränderte Erhalt des Instruments ist insbesondere der Währungsreform von 1948 zu verdanken: damals hätte das Instrument dem Zeitgeschmack entsprechend umgebaut werden sollen. Nach der Herabsetzung des Wertes von Reichs- und Rentenmark im Zuge der Einführung der Deutschen Mark war dafür allerdings nicht mehr genügend Geld vorhanden. Alle Umbauten, die vorher vorgenommen worden waren, wurden Anfang der 1990er Jahre rückgängig gemacht.

Bildergalerie
Sehenswerte evangelische Kirchen im Ruhrgebiet
Sehenswerte Kirchen im Ruhrgebiet

Die Walcker-Orgel ist stark verschmutzt und teilweise von Schimmel befallen, viele Verschleißteile sind defekt. Noch im Sommer soll die Restaurierung beginnen; rund 120.000 Euro werden die Arbeiten kosten. Und wann wird das Instrument wieder zu hören sein? "Ganz mutig", sagt Baukirchmeister Bodo Besselmann, "haben wir für Dezember schon ein Orgelkonzert in den Gemeindekalender eingetragen."

Der Spieltisch der Walcker-Orgel.

Die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) präsentiert in jedem Monat eine "Orgel des Monats". In diesem Jahr fördert sie 19 Projekte in einem Gesamtumfang von 55.500 Euro (bzw. 110.000 Euro inkl. Projektspenden). Seit 2010 hat sie 221 Förderzusagen über mehr als 1,3 Millionen Euro gegeben (bzw. über mehr als 1,8 Millionen Euro inkl. Projektspenden). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.stiftung-orgelklang.de.

Meldungen

Top Meldung
Tipps der EKHN gegen Coronavirus in der Kirche.
Die EKD sieht angesichts der derzeit bekannten Coronavirus-Fälle in Deutschland keinen Grund zu übertriebener Sorge oder gar zur Panik. "Trotzdem wird es viele Menschen geben, die sich Sorgen machen, wenn sie am Abendmahl teilnehmen", sagte ein EKD-Sprecher.