Themen

Vernichtungslager

Stacheldrahtzaun mit Lampen am ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau
27.01.2019 - 16:34
Menschen glaubten, Menschen liebten, Menschen beteten – auch im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Heimlich wurden dort Gottesdienste gefeiert, Beichten abgenommen, Babys getauft und Paare verheiratet. Und nicht allzu selten bezahlten die Gläubigen mit ihrem Leben dafür.
Warschauer Ghetto
22.07.2017 - 09:34
Auf Anweisung der Besatzer muss der Judenrat des Warschauer Ghettos ab Juli 1942 Listen derer zusammenstellen, die in die Vernichtungslager deportiert werden sollen: täglich mehr als 6.000 Menschen. Im Frühjahr 1943 greifen die Juden zu den Waffen.
26.11.2014 - 14:06
Die ARD muss laut ihrem Vorsitzenden ein Stachel im Fleisch der Bevölkerung sein, da nur wenige Deutsche die KZ-Gedenkstätte im polnischen Auschwitz besuchten. Die Befreiung des Vernichtungslagers jährt sich im Januar zum 70sten Mal.
Alle Inhalte zu: Vernichtungslager
Konzentrationslagers Majdanek
23.07.2014 - 09:00
Jens Mattern
epd
Ende Juli 1944 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Majdanek, wo rund 80.000 Menschen ermordet wurden. Jozef Psuik hat das Grauen überlebt.
RSS - Vernichtungslager abonnieren