Themen
Abtreibungen im Senegal
09.01.2018 - 16:53
Von der Familie verstoßen, vom Staat eingesperrt: Ein Schwangerschaftsabbruch bedeutet für eine Frau im Senegal oft das soziale Aus, wenn er entdeckt wird. Eine Organisation will ihnen zur Rückkehr in die Familie und die Gesellschaft verhelfen.
Heinrich Bedford-Strohm
19.09.2016 - 16:55
Mit einer Formulierung zu Flüchtlingen stößt CSU-Generalsekretär Scheuer auf Ablehnung. Er hatte gesagt, das Schlimmste sei ein fußballspielender, ministrierender Senegalese - den bekomme man nicht mehr los. Kirchenvertreter kritisieren Scheuer.
Bakary Sambe
25.06.2016 - 09:45
Es sollen Schulen der Armut und der Demut sein: Die Marabuts in Westafrika wollen muslimische Kinder im Glauben unterweisen, sie arbeiten und beten lehren. Doch manche beuten die ihnen anvertrauten Jungen aus und misshandeln sie.
Alle Inhalte zu: Senegal
Die Berliner Rapperin Sister Fa engagiert sich in ihrer Heimat Senegal gegen Genitalverstümmelung
03.05.2014 - 06:49
Martina Zimmermann
epd
Sister Fa musste kämpfen, um sich durchzusetzen: gegen ihren Vater, als sie Sängerin werden wollte, dann als Frau in der senegalesischen Hip-Hop-Szene. Heute kämpft sie für die Rechte von Kindern und gegen Genitalverstümmelung.
Flüchtlinge aus dem Senegal
29.04.2013 - 16:42
Michael Schneider
Packend, bildgewaltig, hautnah: Der Film "Die Piroge" des senegalesischen Regisseurs Moussa Touré zeigt das Schicksal afrikanischer Bootsflüchtlinge aus einem ungewohnten Blickwinkel. Flucht und Migration - gibt es ein Publikum für diese Themen?
03.01.2013 - 16:54
epd
Ein Senegalese sollte wie jedes Jahr auf einem Stadtteilfest in Madrid als König auftreten. Die Polizei hat ihn wegen fehlender Papiere festgenommen.
01.11.2012 - 08:36
epd
Zum Auftakt seiner viertägigen Westafrika-Reise hat Außenminister Guido Westerwelle erneut deutsche Hilfe für die Lösung des Mali-Konflikts angeboten.
06.02.2012 - 08:55
Von Martina Zimmermann
Abdoulaye Wade, 86, will Präsident des Senegal bleiben, auch wenn die Verfassung eigentlich keine dritte Amtszeit erlaubt. Damit spaltet er das Land. Der Unmut darüber wächst.
08.12.2011 - 17:02
Von Ellen Köhrer
In dem westafrikanischen Land ist das Verhältnis zwischen den Religionen offen und tolerant. Wer konvertieren möchte, bekommt keine Steine in den Weg gelegt.
29.08.2011 - 09:54
Von Martina Zimmermann
Nach den arabischen "Facebook-Revolutionen" kommt auch das westfrikanische Senegal in Bewegung. Facebook wird auch hier zum Sprachrohr der Bevölkerung.
06.02.2011 - 16:46
Im westafrikanischen Senegal sind am Sonntag viele tausend Globalisierungskritiker zum Weltsozialforum zusammengekommen. Etwa 1.200 Veranstaltungen sind geplant.
10.01.2011 - 18:39
Von Martina Zimmermann
Der Senegalese Haidar El Ali gilt als bekanntester Umweltschützer Afrikas. Er hat die Grüne Partei Senegals gegründet, klagt die Eliten seines Land
10.03.2010 - 10:07
Von Martina Zimmermann
Nicht das Fangverbot, sondern Gesetze des Marktes erschweren senegalesischen Fischern das Überleben. Trotz der Gefahren dürfte die Zahl derer, die die
RSS - Senegal abonnieren