Themen
Backpacker aus verschiedenen Ländern halten ihre Reisepässe hoch.
29.09.2015 - 08:41
Freizügigkeit ist ein Menschenrecht. Es sichert allen Menschen zu, ihren Aufenthalts- und Wohnort frei zu wählen. Tatsächlich aber hängt das Maß an Freizügigkeit stark vom Herkunftsland ab.
Polizisten bewachen ein Flüchtlingslager bei Röszke in Ungarn.
15.09.2015 - 09:45
Die Theologin Margot Käßmann hat die Schließung von Grenzen in Europa verurteilt.
24.10.2013 - 14:10
Die EU-Regierungen setzen auf mehr Grenzüberwachung und eine bessere Entwicklungspolitik, um Flüchtlingstragödien im Mittelmeer entgegenzuwirken.
Alle Inhalte zu: Schengen
07.03.2013 - 17:15
epd
Es gehe um Menschen, die nur deshalb in andere Länder gingen, um dort Sozialleistungen zu bekommen, führte Friedrich am Rande eines EU-Innenministertreffens aus.
07.03.2013 - 13:11
epd
Ein politisches Vorgehen sei fehl am Platz, so Schulz. Die EU sei eine Rechtsgemeinschaft, die für Entscheidungen dieser Art eindeutige Kriterien vorgebe.
05.07.2011 - 18:08
Zum Ferienstart hat Dänemark neue Grenzkontrollen begonnen. Kopenhagen hält die Kritik daran für "hysterisch", die EU prüft, ob sie gegen das Schengen-Abkommen verstoßen.
12.05.2011 - 10:11
Die geplante Wiedereinführung von dänischen Kontrollen an der deutschen Grenze hat die EU auf den Plan gerufen. Brüssel verlangt von Kopenhagen eine Erklärung.
14.06.2010 - 08:52
Von Birgit Reichert
Im kleinen Ort Schengen verabschiedeten vor 25 Jahren mehrere Länder den Abbau von Grenzkontrollen. Heute profitieren 400 Millionen Menschen davon.
RSS - Schengen abonnieren