Samuel Rösch
Samuel Rösch wollte nicht der sein, der bei "The Voice" vom Glauben erzählt. Aber der gehört nun einmal zu ihm – auch wenn er jetzt als Musiker in ganz Deutschland unterwegs ist, anstatt Religionspädagogik in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsens zu studieren.
Jörg Kachelmann, Kai Diekmann, 2,25 Millionen Euro und ein Gerichtstermin. Der Spiegel klingt schlimmer als jede Haltestellenansage. Sat1 bleibt verliebt in Berlin. Warum hat sich die Lepra-Gruppe aufgelöst? Das ZDF ist von der horizontalen Erzählweise besessen.
Wir sind Deutschland - Unsere Schlagzeilen
"Wir haben gelacht, gefiebert und gebangt" – TV-Journalist Ulrich Meyer über seine Fernsehshow zur Wiedervereinigung, seine Emotionen am 3. Oktober 1990 und seinen Ruf als ewiger Sakkoträger
RSS - Sat.1 abonnieren