Themen
Nikolai Sommer beim Mono-Ski-Fahren auf der Skipiste in Bischofswiesen.
07.03.2019 - 16:10
Der 16-jährige Nikolai träumte vom olympischen Gold im Alpin-Ski. Seit einem Trainingsunfall ist er gelähmt. Aufgeben kommt für ihn aber nicht in Frage: Er will ein sportliches Teenager-Leben – und damit ein Vorbild für andere junge Menschen sein, die wie er im Rollstuhl sitzen.
Alfons Dushime (10 Jahre) am 05.12.2008 im IDP Lager Mugunga in Goma, Demokratische Republik Kongo, wo er von der Hilfsorganisation Handicap International betreut wird.
10.09.2017 - 15:36
Rampen, breitere Türen, mündliche Durchsagen: Oft sind es kleine Dinge, die den Alltag auch in Krisengebieten für alle barrierefrei machen. Die spezifische Behandlung von Behinderten ist jedoch teuer. Hilfswerke zeigen, wie es trotzdem geht.
Autorin Gehlhaar: Mein Rollstuhl steht fuer Freiheit
03.12.2016 - 00:00
Laura Gehlhaar hat ein Buch über ihr Leben als Rollstuhlfahrerin geschrieben. Sie sei Tag für Tag mit Vorurteilen konfrontiert, sagte Gehlhaar zum heutigen Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung.
Alle Inhalte zu: Rollstuhl
Mit dem Rollstuhl über den Weihnachtsmarkt
17.12.2013 - 11:40
EKN, Tobias Glawion, Lukas Schienke
Brian Timothy Miller und Ergin Agirmann sitzen seit über 20 Jahren im Rollstuhl. Trotz ihrer Routine wird der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt zur Spießruten-Fahrt.
Felix Brunner im Handbike
03.08.2013 - 09:00
Christiane Ried
epd
"Die Lebensqualität mit Armen ist immens hoch", sagte der 24 Jahre alte Felix Brunner, der nach einem Unfall vor knapp fünf Jahren im Rollstuhl sitzt. 480 Kilometer mit 12.000 Höhenmetern will er nun allein mit der Kraft seiner Arme zurücklegen
04.07.2013 - 16:50
Jochen Straub, frei nach 1 Korinther 13
Für den Gottesdienst zur Europabasketballmeisterschaft der RollstuhlfahrerInnen am 4. Juli 2013 in der Eissporthalle in Frankfurt am Main.
eurobasketball-42_i-01.jpg
04.07.2013 - 16:19
Lilith Becker
evangelisch.de
Die Kirche muss zu den Menschen gehen, sagen die Sportpfarrer der evangelischen und katholischen Kirchen im Rhein-Main-Gebiet. Und feiern deshalb einen Gottesdienst anlässlich der Europameisterschaft im Rollstuhlbasketball.
eurobasketball-9_i-01.jpg
04.07.2013 - 14:42
Gabriele Scherle, Pröpstin für Rhein-Main
Heute finden in Frankfurt am Main die Viertelfinale der Frauen im Rollstuhlbasketball statt. Zuvor feierten Sportler und Zuschauer einen ökumenischen Gottesdienst. Die Predigt handelte von der "Handarbeit" Gottes - und der im Sport.
Paralympics: Thomas Schmidberger spielt Tischtennis
30.08.2012 - 14:13
Lea Hampel, Matthias Kestel
evangelisch.de
Im Alter von vier Jahren ist Thomas Schmidberger vor ein Auto gelaufen - seitdem ist er querschnittgelähmt. Heute spielt er die schnellste Ballsportart der Welt.
Johannes Schmidt
28.08.2012 - 12:26
Juliane Ziegler
evangelisch.de
Morgen geht es los, die Paralympics werden eröffnet. Der Ruderer Johannes Schmidt aus Offenbach erzählt auf evangelisch.de von seinen ersten Eindrücken aus London.
der_u-bahn-plan_haingt_in_max_zimmer_01.jpg
27.08.2012 - 11:45
Lisa Srikiow
Max Westphal aus Düren ist nicht der typische Kandidat für eine Segelregatta. Seit seiner Geburt sitzt der 16-Jährige im Rollstuhl. Trotzdem segelt er nun nach London. Sein Ziel: Die Eröffnungsfeier der Paralympischen Spiele.
02.03.2011 - 15:39
Von Stefan Matysiak
In der närrischen Zeit ist Jörg Jung Göttingens Regent. "Seit meiner Kindheit träume ich von dieser Rolle", sagt er. Er ist einer der wenigen behinderten Karnevalsmajestäten.
17.11.2010 - 14:47
Von Stefan Matysiak
"Seit meiner Kindheit träume ich von dieser Rolle." In Göttingen küren die Narren einen Mann im Rollstuhl zum Karnevalsprinzen. Am 20. No
RSS - Rollstuhl abonnieren