Themen
Aus Psalm 40
13.09.2020 - 09:13
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest aus Psalm 40 in der Lutherbibel 2017.
24.08.2020 - 15:45
Seit Freitag, 21.8.2020, patrouilliert die "Sea-Watch 4" in der Rettungszone vor Libyen. Bereits am Samstag hatte das mit kirchlichen Spenden organisierte und zum Rettungsschiff umgebaute frühere Forschungsschiff sieben Menschen an Bord genommen. Dann folgten mehrere Rettungseinsätze kurz hintereinander, bei denen insgesamt über 200 Flüchtlinge aus dem Mittemeer gerettet wurden.
Woher uns Hilfe kommt von Johann Hinrich Claussen
23.07.2020 - 09:11
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest "Woher uns Hilfe kommt" von Johann Hinrich Claussen, ein Text aus dem Buch: "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus", herausgegeben von Susanne Breit-Keßler, erschienen in der edition chrismon.
Alle Inhalte zu: Rettung
Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland
14.07.2020 - 11:30
epd-Gespräch: Ingo Lehnick
epd
Der evangelische Migrationsexperte Manfred Rekowski erhofft sich von der deutschen EU-Ratspräsidentschaft Bewegung für die festgefahrene europäische Flüchtlingspolitik.
22.06.2020 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
Das ehemalige Forschungsschiff Poseidon in Kiel
31.01.2020 - 14:53
epd
Die Pläne des kirchlichen Bündnisses "United4Rescue" für eine eigene Rettungsmission im Mittelmeer werden konkret. Der Verein hat den Zuschlag für das Forschungsschiff "Poseidon" bekommen. Ostern könnte es in See stechen.
Der Oldenburger Bischof Thomas Adomeit mahnt einen überlegten Umgang mit der Sprache in den sozialen Medien an
21.11.2019 - 13:36
epd
Der oldenburgische Bischof Thomas Adomeit hat der AfD vorgeworfen, die Spaltung der Gesellschaft voranzutreiben. "Es scheint, als sollte vorsätzlich ein Keil in unseren gesellschaftlichen Grundkonsens getrieben werden", sagte er in seinem Bericht vor der Synode.
Leoluca Orlando und Heinrich Bedford-Strohm
04.10.2019 - 14:57
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, und der Bürgermeister von Palermo, Leoluca Orlando, haben die Europäische Union (EU) aufgefordert, die Rettung von Bootsflüchtlingen wieder aufzunehmen.
Mit einer Origami-Aktion wollen evangelische Christen die obersten Repraesentanten ihrer Kirche zum Engagement in der Seenotrettung bewegen: Rund 1000 Faltschiffchen wurden am Mittwoch (04.09.2019) dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschla
13.09.2019 - 08:59
epd
Die evangelische Kirche belässt es beim Thema Seenotrettung nicht bei politischen Appellen. Gemeinsam mit anderen Organisationen will sie ein eigenes Schiff ins Mittelmeer schicken, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten.
Faltschiff
04.09.2019 - 09:33
epd
Mit einer Faltschiffchen-Aktion will die Kirchengemeinde Aerzen bei Hameln die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ermutigen, ein kirchliches Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer zu entsenden.
27.06.2019 - 12:35
epd
Das Vorgehen gegen die "Sea-Watch 3" sei ein moralischer Skandal, beklagt der EKD-Ratschef Bedford-Strohm. Auf dem traditionellen Johannisempfang der EKD fordert er einen offenen Heimatbegriff, der nicht "nur bis zum Gartenzaun des Nachbarn" reicht.
18.08.2018 - 11:26
epd
In Südindien warten nach massiven Überschwemmungen Zehntausende Menschen auf Rettung. Hunderte Soldaten sind im Bundesstaat Kerala mit Booten und Helikoptern im Einsatz, um Flutopfer zu evakuieren.
Rettungseinsatz der "Aquarius" vor der libyschen Küste.
13.08.2018 - 12:10
epd
Wie vor zwei Monaten ist das Seenotrettungsschiff "Aquarius" wieder mit Flüchtlingen an Bord auf Irrfahrt durch das Mittelmeer. Nachdem das Schiff am Freitag vor der libyschen Küste 141 Menschen aus Seenot gerettet hatte, blieb ihm erneut ein sicherer Hafen in Europa verwehrt.
RSS - Rettung abonnieren