Das Shell-Logo an einer Zapfsäule.
12.02.2019 - 13:59
Der Ölkonzern Shell muss sich in den Niederlanden wegen Menschenrechtsverbrechen in Nigeria vor Gericht verantworten. Am Dienstag begann in Den Haag ein Prozess gegen das Unternehmen, für den sich vier Witwen des Volkes der Ogoni jahrzehntelang eingesetzt haben.
14.06.2015 - 09:33
Ecuador will die Entwicklungszusammenarbeit mit Deutschland im Umweltbereich wieder aufnehmen. "Die deutsche Kooperation wird fortgeführt, insbesondere in Umweltfragen", sagte Präsident Rafael Correa in seiner wöchentlichen Fernsehsendung, die am Samstag von Mailand aus gesendet wurde.
01.05.2014 - 11:57
Greenpeace-Aktivisten haben am Donnerstag in Rotterdam mit ihrem Schiff "Rainbow Warrior" gegen die erste Öllieferung des russischen Konzerns Gazprom aus der arktischen Petschorasee protestiert.
Alle Inhalte zu: Öl
Öltanker Mikhail Ulyano
27.04.2014 - 18:59
epd
Die russische Ölplattform im arktischen Meer, die im Herbst 2013 nach Greenpeace-Protesten im Licht der Öffentlichkeit stand, hat die erste Öl-Lieferung losgeschickt.
01.10.2013 - 17:56
epd
Der Sudan erlebt die schlimmsten Unruhen seit der Machtübernahme von Präsident Al-Baschir bei einem Militärputsch 1989. Mehr als 120 Menschen sollen bei Straßenprotesten getötet worden sein.
04.02.2012 - 11:55
Von Sabine Damaschke
Militäreinsätze sind doppelbödig: Nicht die Friedenssicherung stehe im Mittelpunkt, sondern die Beschaffung wichtiger Rohstoffe, sagt Friedensexperte Clemens Ronnefeldt.
23.01.2012 - 18:42
Von Dieter Ebeling
Nach dem Ölembargo hat die EU nicht mehr viele Optionen, um Druck auf den Iran auszuüben. Deshalb hofft sie auf internationale Unterstützung. Sonst befürchtet sie Krieg.
30.12.2011 - 12:01
Von Hermannus Pfeiffer
Ab 2012 will eine neue "Allianz zur Rohstoffsicherung" daran arbeiten, mehr Bodenschätze für deutsche Firmen zu erschließen - beispielsweise in Afrika und Iran.
13.10.2011 - 09:35
Von David Barber und Jörg Vogelsänger
Der Kampf gegen die Olpest, nach der Havarie der "Rena" vor Neuseeland, spitzt sich zu: Ein riesiger Riss klafft im Rumpf. Dass der Frachter auseinanderbricht, scheint nur eine Frage der Zeit.
11.10.2011 - 09:20
Der auf einem Riff vor Neuseeland aufgelaufene und leckgeschlagene Frachter "Rena" ist am Dienstag aus Sicherheitsgründen bei schlechtem Wetter evakuiert worden.
26.08.2011 - 11:17
Von Hermannus Pfeiffer
In Libyen geht der Kampf zwischen Gaddafi-Regime und Aufständischen weiter. Für Europa ist der Konflikt längst ein Krieg ums Öl - auch für Deutschland.
16.08.2011 - 17:30
Von Britta Gürke
Das Ölleck an der Ölbohr-Plattform "Gannet Alpha" in der Nordsee, betrieben von Shell, beschwört Erinnerungen an die Katastrophe im Golf von Mexiko herauf.
14.09.2010 - 09:50
Von Maike Freund
Seit 50 Jahren besteht die Opec, die den Fluss des Öls auf der Welt kontrolliert. Doch die Reserven werden zur Neige gehen. Wie sieht ein Alltag ohne
RSS - Öl abonnieren