02.10.2017 - 12:51
Eine fast 500 Jahre alte Notenhandschrift aus Wittenberg ist in der Leipziger Universitätsbibliothek entdeckt worden. Das Doppelblatt aus einer Pergamenthandschrift enthalte drei deutschsprachige Kirchengesänge und ein lateinisches Stück, teilte die Universität n Leipzig mit.
Chor steht in einem farbig beleuchteten Altarraum einer Kirche.
09.03.2017 - 16:57
Kirchenchöre sind im Protestantismus eine feste Burg. Doch diese Größe wankt. Mehr und mehr reagieren Chorleiter und Fachverlage auf den Strukturwandel in den Gemeinden mit Flexibilität und Fantasie.
Manfred Bender (rechts) ist Gründer und Leiter des Centrums für Chormusik in Limburg. Bernd Bendel (links), Schriftführer des Vereins, in der Mitte Annika Baumgart, die ein Freiwilliges Soziales Jahr im Archiv leistet.
29.03.2016 - 09:08
In einem der ältesten Fachwerkhäuser Deutschlands liegt ein Musikalien-Schatz: Im mittelhessischen Limburg sind mehr als 300.000 Partituren aus aller Welt gesammelt.
Alle Inhalte zu: Noten
Durlacher Kantorei unter der Leitung von Johannes Blomenkamp
24.06.2014 - 16:34
epd
Chorleiter und Dirigenten seien aufgrund des Urhebergesetzes dazu verpflichtet, die kompletten Notensätze für alle Chormitglieder zu bezahlen, nicht nur einen Satz zu kaufen und ihn dann zu kopieren.
Johann Sebastian Bach
06.06.2013 - 16:36
epd
Die Handschrift wird ab Freitag bis zum 14. Juli in der Ausstellung des Heinrich-Schütz-Hauses der Öffentlichkeit präsentiert.
02.03.2012 - 16:01
Protokolle: Franziska Fink, Anne Kampf, Hanno Terbuyken
"Begabt genug" ist diese Woche Thema bei "7 Wochen ohne falschen Ehrgeiz". Was sagen Schulnoten über Begabungen der Kinder aus? Und wie fühlen sich Lehrer beim Notengeben?
RSS - Noten abonnieren