"Man kann sagen, dass wir es hier mit einer neuen Form von Sekten zu tun haben", sagte der Religionspsychologe Michael Utsch und zeigt sich besorgt über die Rückkehr von umstrittenen Marketing-Methoden nach dem Pyramiden- oder Schneeball-System.
In der Debatte über religiös motivierte Beschneidungen hat die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, Renate Künast, Vorwürfe der früheren Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, zurückgewiesen.
Renate Künast hat den Startschuss für das Duell mit Berlins Regierungschef Klaus Wowereit gegeben. Die grüße Spitzenfrau will Regierende
RSS - Künast abonnieren