Themen

Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung

Zukunft der Kirche
31.12.2019 - 20:46
Vieles, was lange währte, geht heute den Bach runter. Die Welt ändert sich. Und mit ihr die beiden großen Kirchen, die stetig Mitglieder verlieren. Wie kann die Kirche sich retten?
Gottesdienst
18.07.2019 - 09:07
Warum gehen Menschen heute zur Kirche? Pastorin Julia Koll leitet die Arbeitsgruppe zur "Kirchgangsstudie 2019" der Liturgischen Konferenz der EKD. Im Interview erzählt sie, was Menschen bewegt, einen Gottesdienst zu besuchen und was sie daran hindert.
Prognose: Zahl der Kirchenmitglieder könnte sich bis 2060 halbieren
03.05.2019 - 11:25
Die Kirchen müssen nach Auffassung des württembergischen evangelischen Synodalgesprächskreises Offene Kirche verstärkt die Menschen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren erreichen.
Alle Inhalte zu: Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung
Unter jungen Menschen ist der Blick in die Bibel eher selten, weil religiöse Tradition in der Familie immer seltener weitergeben wird.
06.03.2014 - 18:48
Rainer Clos
epd
Ein Leben ohne Religion ist für junge Menschen offenbar selbstverständlich, Konfessionslosigkeit nicht mehr ungewöhnlich.
06.03.2014 - 12:33
epd
"Wir müssen ganz nüchtern konstatieren, dass es eine zunehmende Indifferenz bei Kirchenmitgliedern gibt", sagte Schneider bei der Vorstellung der aktuellen Mitgliederstudie am Donnerstag in Berlin.
Familiengottesdienst
06.03.2014 - 11:19
Karsten Frerichs
epd
Die Zahl jener Protestanten wächst, denen Kirche schlicht egal ist. Der Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD sieht Chancen für seine Kirche, indem sie auf Familien zugeht.
KMU Kirchengebäude
06.03.2014 - 11:02
epd
Nach den Ergebnissen der 5. Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung fühlen sich 32 Prozent der Protestanten in Deutschland der Kirche allenfalls sehr schwach verbunden. 15 Prozent gaben an, der evangelischen Kirche sehr verbunden zu sein.
RSS - Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung abonnieren