Christenverfolgung
Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, hat Christenverfolgungen in aller Welt angeprangert. Christen seien nach wie vor die am meisten bedrängte Religionsgruppe, sagte er am Sonntag zum Abschluss der 122. Konferenz der Deutschen Evangelischen Allianz.
Der CDU-Politiker äußerte sich nach seiner Rückkehr aus dem nordirakischen Erbil. Nach seinen Worten steht jedoch zunächst die humanitäre Hilfe vor Ort im Vordergrund.
"Von Seiten unserer Gesprächspartner von den christlichen Kirchen wurde besonders Unterstützung für die Errichtung von festen Unterkünften angesprochen", sagte der CDU-Politiker.
RSS - Kauder abonnieren