Themen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Frauen in Lateinamerika demonstrieren für Gleichberechtigung und gegen Gewalt.
25.11.2020 - 06:05
Ob in Industrienationen, dem globalen Süden oder in Schwellenländern - Gewalt gegen Frauen ist weltweit Alltag. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass 35 Prozent aller Frauen in ihrem Leben mindestens einmal körperliche oder sexuelle Gewalt erlebt haben.
Gewalt gegen Frauen
25.11.2020 - 06:05
Beziehungsdramen, Hassmorde: Immer mal wieder wird in den Medien von einzelnen Gewaltakten gegen Frauen berichtet. Diese Taten sind aber nur die Spitze des Eisberges. Denn die Gewalt zieht sich strukturell durch die ganze Gesellschaft.
10.12.2017 - 15:18
In Russland sterben laut UNO Bericht jedes Jahr bis zu 14.000 Frauen durch häusliche Gewalt, hunderttausende werden verletzt. Die Tattookünstlerin Zhenya Zakhar bemalt in ihrem Studio in Ufa die Narben der Frauen kostenlos - und macht sie wieder schön.
Alle Inhalte zu: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Gewalt gegen Frauen
23.11.2017 - 16:30
epd
Kirchen und Sozialverbände haben an die Politik appelliert, Frauen besser vor Gewalt zu schützen. Die Diakonie wies auf flächendeckend fehlende Plätze in Frauenhäusern hin. Das Deutsche Institut für Menschenrechte forderte eine konkrete politische Strategie zum Gewaltschutz.
Humaira Rasuli, Leiterin der Frauenrechtsorganisation Medica Afghanistan.
25.11.2016 - 00:00
Gesine Kauffmann
epd
Gewalt an Frauen ist in Afghanistan allgegenwärtig. Humaira Rasuli kämpft dagegen an - mit Klugheit, Mut und einem dicken Fell.
24.11.2016 - 00:00
Lisa Menzel
evangelisch.de
Am 25. November ist der "Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen". An diesem Tag werden zahlreiche Aktionen und Demonstrationen stattfinden, die sensibilisieren sollen.
07.08.2015 - 11:58
evangelisch.de
Die Katharina-Zell-Stiftung vergibt die Erlöse aus den Stiftungsgeldern im Jahr 2015 an Projekte von Vereinen, Organisationen und Initiativen auf dem Gebiet der EKHN, die von Gewalt betroffenen Flüchtlingsfrauen helfen, ihnen Zuflucht geben, sie beraten, unterstützen und fördern.
180135142_01.jpg
25.11.2013 - 00:00
Stefanie Walter
epd
Gewalt von Männern gegen Frauen ist kein unabänderliches Schicksal. Ein Anti-Gewalttraining soll Auswege öffnen. Im Programm "Täterarbeit" müssen die Männer sich in Rollenspielen damit auseinandersetzen, was sie ihren Frauen angetan haben.
RSS - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen abonnieren