Themen

Innenpolitik

Asylanträge in Deutschland gehen kontinuierlich zurück.
13.01.2019 - 12:40
Der für Migration und Rückführung zuständige Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Helmut Teichmann, geht laut dem Bericht von einer Trendwende bei der Zuwanderung aus.
Seehofer und Maaßen
13.09.2018 - 11:07
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sein Festhalten an Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen bekräftigt. Maaßen habe als Präsident "weiterhin mein Vertrauen", betonte Seehofer am Donnerstag in seiner Rede zum Haushalt seines Ministeriums im Bundestag.
07.04.2018 - 09:52
Der neue Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte bei seinem Antrittsbesuch im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) am Freitag in Nürnberg viele Ankündigungen im Gepäck - konkrete Zahlen oder Termine gab es kaum.
Alle Inhalte zu: Innenpolitik
24.03.2018 - 10:31
epd
Der geplante Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung soll im Bundesinnenministerium angesiedelt werden. In diesem Ministerium liege die Zuständigkeit für die Beziehungen zu den Kirchen und Religionen, erklärte ein Regierungssprecher am Freitagabend in Berlin.
11.06.2014 - 15:10
epd
Deutschland stellt bisher 10.000 Plätze für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge und Familienangehörige aus Syrien bereit. Hilfsorganisationen halten das für nicht ausreichend. Sie fordern eine großzügigere Aufstockung.
30.08.2013 - 16:17
epd
Das "Werben für Terrororganisationen und kriminelle Vereinigungen" müsse wieder unter Strafe gestellt werden,
17.08.2013 - 17:23
epd
Zur Eröffnung der zweiten Langen Nacht der Religionen, sprach Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU).
15.07.2013 - 18:20
epd
Insgesamt 13.000 Syrer sind seit Beginn des Bürgerkrieges in ihrem Land nach Deutschland geflüchtet. Die meisten Flüchtlinge kamen 2013 allerdings aus Russland.
Französische Justizministerin Christiane Taubira
27.05.2013 - 12:08
Martina Zimmermann
epd
Das französische Gesetz, das die "Ehe für alle" erlaubt, trägt ihren Namen: Christiane Taubira ist Frankreichs Justizministerin und hat den Entwurf mit Witz, Temperament und Poesie verteidigt.
23.11.2012 - 15:08
epd
In Berlin steckt der Dialog zwischen den hungerstreikenden Flüchtlingen und Bundestagsabgeordneten offenbar in einer Sackgasse.
15.11.2012 - 12:10
epd
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) blickt skeptisch auf ein mögliches neues NPD-Verbotsverfahren.
28.02.2012 - 10:51
Von Farshid Motahari
Am 2. März wird im Iran ein neues Parlament gewählt. Die Tagespolitik dürfte das kaum beeinflussen. Wichtige Entscheidungen werden ohnehin von Führern persönlich getroffen.
09.12.2011 - 16:27
Deutschland wird sich ab 2012 erstmals regulär an einer Aufnahme von Flüchtlingen in Zusammenarbeit mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) beteiligen.
RSS - Innenpolitik abonnieren