Themen
Synodenpräses Anna-Nicole Heinrich
Deutsche Gastfreundschaft
Damit Fremde nicht mehr fremd sind, braucht es gute Gastgeber:innen. Die gibtʼs in diesem Land doch! Sagt EKD-Präses Anna-Nicole Heinrich in ihrer chrismon-Kolumne.
Neben das Prinzip ‚Heimat in der Gemeinde finden‘ wird  - auch durch den materiellen Einbruch -  in 20-30 Jahren ein starkes anderes getreten sein. Das könnte man ‚Mitspielen‘ nennen.
Nulf Schade-James mit seiner Autobiografie "Gottes Kleid ist bunt".
In diesem Sommer ist die Autobiografie von Nulf Schade-James herausgekommen. Das Buch eröffnet sehr persönliche Einblicke von seiner Kindheit in einem Dorf im Vogelsberg bis zur Jetztzeit als offen schwul lebender Gemeindepfarrer im Frankfurter Gallusviertel.
RSS - Gastfreundschaft abonnieren