Betende Menschen auf Kirchenbänken in Winterkleidung
Gottesdienst mit wärmenden Decken
Gottesdienstbesucher müssen sich im Herbst und Winter auf feuchte und kühle Kirchen einstellen. Denn die Gemeinden wollen Energie sparen. Was für die alten Gemäuer oft kein Problem ist, macht den Orgeln zu schaffen.
Solaranlage auf dem Kirchendach
Energiewende in der Kirchengemeinde
Eine kleine Kirchengemeinde im Bremer Umland hat vor 17 Jahren eine riesige Solaranlage installiert. Die Initiatoren mussten auch gegen innerkirchliche Widerstände kämpfen - und könnten heute als Vorbild für ähnliche Projekte dienen.
Portrait von Energieberaterin und Kirchenvorsteherin Julia Matthias vor grauem Hintergrund
Heizungskosten senken
Die Kirchen gehören bundesweit zu den größten Eigentümern von Immobilien - oft sind die Gebäude alt und schlecht isoliert. Die Energieberaterin und Kirchenvorsteherin Julia Matthias verrät, wie man rasch Verbesserungen erreicht.
RSS - Energiewende abonnieren