Themen

Embryonenschutz

30.04.2017 - 16:51
Seit mehr als 20 Jahren werben die evangelische und katholische Kirche in Deutschland mit ihrer bundesweiten "Woche für das Leben" für die Würde des Menschen. In diesem Jahr stehen die Themen Zeugung, Schwangerschaft und Geburt im Mittelpunkt.
Klaus Tanner
18.04.2017 - 11:44
Der evangelische Theologe Klaus Tanner fordert eine neue Debatte um den Status verwaister Embryonen - auch in den Kirchen.
22.03.2016 - 11:29
Der Deutsche Ethikrat hat klarere gesetzliche Regelungen für Embryospenden gefordert. Denn es gehe um grundlegende Fragen der familiären Struktur sowie um Lebens- und Entwicklungschancen von Kindern.
Alle Inhalte zu: Embryonenschutz
02.08.2015 - 12:45
epd
Der Augsburger Weihbischof Anton Losinger fordert schärfere Bioethik-Gesetze.
PID, Präimplantationsdiagnostik
14.06.2015 - 15:38
epd
Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung für die Legalisierung der Präimplantationsdiagnostik (PID) ausgesprochen.
Präimplantationsdiagonistik an der Universitätsklinik in Brüssel
03.06.2014 - 13:51
epd
Ein Gremium aus vier Sachverständigen soll über Einzelfälle entscheiden.
28.05.2014 - 14:12
epd
Die Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen soll weiter mit öffentlichen Geldern gefrödert werden.
15.11.2010 - 14:56
Von Anne Kampf
Einfache Antworten gibt es nicht auf die Frage "PID - ja oder nein".
05.11.2010 - 07:40
Die Fragen stellte Rainer Clos
In der Debatte über die Präimplantationsdiagnostik (PID) befürwortet der Medizinethiker Eckhard Nagel eine auf wenige Erbkrankheiten begrenzte Zu
25.10.2010 - 13:39
Von Johannes Friedrich
Nach dem Plädoyer für die umstrittene PID durch Peter Hintze (CDU) stellt der bayrische Landesbischof Johannes Friedrich auf evangelisch.de die andere S
22.10.2010 - 08:56
Von Simone Andrea Mayer
Das Embryonenschutzgesetz wurde vor 20 Jahren verabschiedet, um den Mensch vor den Auswüchsen der Fortpflanzungsmedizin zu bewahren. Doch der Fortschritt h
21.10.2010 - 08:36
Peter Hintze
Peter Hintze (CDU), evangelischer Theologe und Parlamentarischer Staatssekretär, befürwortet die Präimplantationsdiagnostik: Sie kann im Diens
12.10.2010 - 15:35
Die Diskussion über den Embryonenschutz lebt wieder auf: Katholische Laien sprechen sich gegen eine Lockerung aus, evangelische Ethiker verlangen neue rechtl
RSS - Embryonenschutz abonnieren