Themen
Ein Mann steht mit ausgebreiteten Händen unter einem Regenbogen, neben ihm liegt ein aufgespannter Regenschirm.
04.07.2018 - 09:45
Sechs Jahre war Heiner Bielefeldt der UN-Sonderberichterstatter für Religions- und Weltanschauungsfreiheit. Der katholische Theologe, Historiker und Philosoph über Religionsfreiheit und –feindlichkeit, den sogenannten "Love Jihad" und die Rolle von Gender in religiösen Konflikten
kostenlose Koran Verteilungen
04.04.2018 - 10:42
Die Salafisten-Szene in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge weiter gewachsen.
Die zerstörte koptisch orthodoxe St. Peter and St. Paul Kirche in Kairo nach dem Anschlag am 11.12.2016.
27.02.2017 - 09:34
Nach einer Serie tödlicher Angriffe sind 118 koptische Familien aus dem Nordsinai laut ägyptischen Medienberichten umgesiedelt worden.
Alle Inhalte zu: Dschihad
15.11.2015 - 09:39
epd
Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, befürchtet, dass die Anschläge von Paris in Deutschland eine neue Welle der Islam-Feindlichkeit hervorrufen werden.
Radikale Islamisten
13.05.2015 - 16:42
Cornelius Wüllenkemper
Allein in Berlin gibt es laut Verfassungsschutzbericht rund 300 gewaltbereite Salafisten. Mehr als 90 von ihnen haben die Stadt in Richtung Syrien oder Irak verlassen. Ein Drittel von ihnen kehrte desillusioniert aus dem "Dschihad" zurück. Seit Anfang April kümmert sich nun eine spezielle Auffang- und Beratungsstelle um ihre Zukunft.
11.09.2014 - 16:27
epd
Bei den 378 überprüften Personen, die seit Mitte 2012 nach Syrien reisten, handelt es sich überwiegend um junge und gering qualifizierte Menschen. 89 Prozent von ihnen sind Männer.
04.09.2014 - 11:33
epd
Laut Landesverfassugsschutz sind bisher zwölf Niedersachsen nach Syrien gereist, um sich am Kampf gegen das Assad-Regime zu beteiligen.
24.08.2014 - 13:41
epd
Inzwischen seien rund 4.000 junge Muslime aus ganz Europa, darunter mehr als 400 Deutsche, als Dschihadisten nach Syrien und in den Irak gegangen, berichtete die "Bild"-Zeitung am Samstag unter Berufung auf Sicherheitskreise.
13.06.2014 - 15:51
epd
Bei Kämpfen zwischen islamistischen Terroristen und der Armee im Nordirak sind in den vergangenen Tagen Hunderte Menschen ums Leben gekommen.
12.06.2014 - 16:37
epd
In der irakischen Stadt leben keine Christen mehr.
05.06.2014 - 16:44
epd
Europäische Salafisten, die nach dem Kampfeinsatz in Syrien auf den Kontinent zurückkommen, sollen europaweit besser überwacht werden.
27.02.2014 - 10:49
Martina Schwager
Seit etwa einem Jahr sprächen Salafisten verstärkt per Internet und in Schulen junge Männer und sogar Minderjährige an, berichtete der Islam-Experte Michael Kiefer.
21.12.2013 - 10:08
epd
Die Zahl der deutschen Staatsbürger, die sich islamistischen Gruppen in Syrien angeschlossen haben, sei von 60 im Juni auf nunmehr 240 gestiegen, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen.
RSS - Dschihad abonnieren