Themen

Chris Gueffroy

Der letzte Mauertote - Vor 25 Jahren wurde Chris Gueffroy erschossen
05.02.2014 - 14:49
Chris Gueffroy wollte raus aus der Enge der DDR. Im Februar 1989 wagte er mit einem Freund die Flucht über die Mauer Richtung West-Berlin. Kurz vor dem Ziel wurden die beiden von 22 Schüssen niedergestreckt. Gueffroy starb auf dem Todesstreifen.
Der letzte Mauertote - Vor 25 Jahren wurde Chris Gueffroy erschossen
05.02.2014 - 14:48
25 Jahre nach dem Tod ihres Sohnes Chris an der Berliner Mauer spürt seine Mutter Karin Gueffroy keine Verbitterung mehr. Der 20-jährige Chris Gueffroy war der letzte erschossene DDR-Flüchtling vor dem Mauerfall.
05.02.2014 - 14:07
Mit einer Andacht ist am Mittwoch in Berlin des letzten Mauertoten gedacht worden. Der 20-jährige Chris Gueffroy war vor 25 Jahren beim Versuch, aus der DDR zu flüchten, an der Berliner Mauer erschossen worden.
RSS - Chris Gueffroy abonnieren