Themen
Mitten im lauten Wahlkampf kommt auf einmal ganz leise Psalm 90 daher
Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern
Das gesellschaftliche und politische Problembewusstsein für Antisemitismus ist nach Ansicht von Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, gewachsen.
Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hat einen "Aufschrei der gesellschaftlichen und politischen Institutionen" gegen den zunehmenden Antisemitismus in Deutschland und Europa gefordert.
RSS - Charlotte Knobloch abonnieren