Dreharbeiten für Dokumentarfilm über Luther, Zwingli, Calvin und von Flüh haben in Marburg begonnen.
Nachdruck einer Radierung von Jean (Johannes) Calvin
Spiritualität und Scheiterhaufen: Der Humanist, Jurist und Theologe reformierte neben Luther die spätmittelalterliche Kirche. Er starb am 27. Mai 1564. Heute berufen sich 80 Millionen reformierte Christen auf seine Lehre.
Margot Käßmann
Das EKD-Themenjahr "Reformation und Toleranz" ist mit einer Diskussion über die "Schatten der Reformation" beendet worden. Das Abschluss-Statement hielt die Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann.
RSS - Calvin abonnieren