Themen
14.02.2020 - 10:27
Liebe ist zeitlos. Darum präsentieren wir eine Reihe besonders schöner Bibelverse zum Thema Liebe im "Retro-Look". Eine Augenfreude - nicht nur für Verliebte.
05.01.2020 - 14:16
Der Urlaub ist vorbei, war zu kurz oder es gab gar keinen in diesem Jahr. Wir haben Bibelverse ausgesucht, die mitten im Alltag an das Schöne und Gute erinnern.
Die evangelische Theologin Margot Kaessmann hielt am Donnerstagmorgen (20.06.19) beim Kirchentag in Dortmung eine Bibelarbeit. (Siehe epd-Meldung vom 20.06.19)
20.06.2019 - 11:24
Beim evangelischen Kirchentag in Dortmund hat die evangelische Theologin Margot Käßmann harsche Kritik an US-Präsident Donald Trump geübt.
Alle Inhalte zu: Bibelstelle
15.06.2017 - 12:00
Anika Kempf, Sarika Feriduni
evangelisch.de
Die zehn beliebtesten Taufsprüche von taufspruch.de
23.01.2017 - 08:48
Anika Kempf, Sarika Feriduni
Für viele Paare ist der Trauspruch ein Begleiter für die gemeinsame Zukunft. Über www.trauspruch.de finden Brautpaare einen Bibelvers, der wirklich zu ihnen passt. Diese zwölf Verse sind bei christlichen Hochzeitspaaren die beliebtesten.
16.05.2016 - 14:42
Sarika Feriduni, Frank Muchlinsky
Zwölf Bibelstellen voller Zuversicht und Trost.
Christoph Markschies: "Liest jeder die Bibel unterschiedlich?"
14.01.2016 - 10:00
Markus Bechtold, Dorothea Heintze, Christoph Markschies
chrismon
In syrischen Bibeln wird Gott mit dem gleichen Namen wie Allah benannt - über die kulturellen Hintergründe von Bibelausgaben erzählt Christoph Markschies.
Alte Bücher stehen in einem Regal in der Bibliothek des Tübinger Stifts
12.01.2016 - 16:39
Claudius Grigat
evangelisch.de
Ohne historisch-kritische Bibelauslegung ist die Ausbildung von Theologinnen und Theologen kaum denkbar. Angela Standhartinger ist Professorin für Neues Testament an der Universität Marburg und widerspricht Ulrich Parzany.
Silhouetten von zwei kämpfenden Männern bei Sonnenuntergang.
30.09.2015 - 08:38
Dr. Kerstin Söderblom
Eine que(e)re Bibelexegese re-interpretiert traditionelle Bibelauslegungen. Biblische Texte werden quer gebürstet und homoerotische Spuren werden aufgespürt, kontextualisiert und gedeutet. Einige Autor_innen sprechen in diesem Zusammenhang vom „hermeneutischen cruising“.
30.07.2015 - 09:23
Anna Wegmann
evangelisch.de
Wer's glaubt wird selig. Viele Sprichwörter, die wir heute noch in unserer Alltagssprache verwenden, stammen ursprünglich aus der Bibel.
Einheitliche Fassade einer Hochhaussiedlung.
16.07.2015 - 12:07
Dr. Kerstin Söderblom
Biblische Texte quer lesen. Mit einer anderen Perspektive, mit einer anderen Fragestellung. Das fördert Überraschungen und neue Erkenntnisse zutage. Und es zeigt, dass Bibel lesen immer schon Bibel interpretieren bedeutet.
09.07.2015 - 13:38
Anna Wegmann
evangelisch.de
In der Bibel werden mehr als hundert Pflanzenarten erwähnt. Einige werden in Gleichnissen verwendet, andere erzählen von den Lebensumständen und der Kultur der Menschen im biblischen Israel.
RSS - Bibelstelle abonnieren