Hände junger Menschen verschiedener Herkünfte
21.03.2019 - 09:28
"Ehrlich zueinander sein" (Kolosser 3,8-11) ist das Thema der dritten Fastenwoche von "Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen". Doch welche Rolle spielt Ehrlichkeit im interreligiösen Dialog?
19.09.2017 - 17:24
Nach mehr als neun Jahren im Gefängnis im Iran ist eine führende Vertreterin der Bahai-Religion, Mahvash Sabet, wieder auf freiem Fuß.
20.04.2016 - 17:39
Der Tübinger katholische Theologe und Ökumene-Experte Karl Josef Kuschel ist in seinem Amt als Vorsitzender des interreligiösen Vereins "Abrahamisches Forum in Deutschland" bestätigt worden.
Alle Inhalte zu: Bahai
Berliner Label macht Schuhe für Atheisten
14.05.2014 - 11:24
Dominik Speck
evangelisch.de
Atheistenverbände und Religionsgemeinschaften stehen sich unversöhnlich gegenüber. Zu unterschiedlich sind die Positionen, zu verschieden die Weltanschauungen. Kann ein Dialog trotzdem gelingen?
Demonstration für Freiheit eines Pastors im Iran
18.01.2013 - 16:45
Der protestantische Pastor Youcef Nadarkhani wurde im Iran mehrfach verhaftet. Er ist nur ein Beispiel für die Repressalien, die andere Religionen als der Islam im Iran erleben. Selbst die Bahá’í, deren Wurzeln im Iran liegen, leben gefährlich.
Das neu renovierte Europäische Bahai-Haus
05.11.2012 - 09:00
evangelisch.de
Für die Glaubensgemeinschaft der Bahá’í ist Toleranz eines der wichtigsten Prinzipien: Sie sehen jeden Menschen als Familienmitglied an. Aber im Alltag ist das absolute Toleranzgebot manchmal doch nur schwer umzusetzen. Ein Gespräch.
RSS - Bahai abonnieren