Kirchliches Jahr

5. So. n. Trinitatis

Mann im Gegenlicht auf Wiese
Ohrenweide Podcast
Ohrenweide, Folge 832, Helge Heynold liest: Abrams Berufung und Zug nach Kanaan (1. Mose 12,1–4)
Mann macht Stand-Up-Paddling auf dem Ammersee.
Der 5. Sonntag nach Trinitatis erzählt von Menschen, die mit Gott neue Wege gehen. Neben der Frage, ob sie bereit sind, Altes aufzugeben, selbst wenn es unvernünftig scheint, geht es darum, ob sie den Ruf in ihrem kleinen und weitestgehend abgesicherten Leben überhaupt hören.
Online-Predigten
Wenn du erfährst, dass dein Vaterland nicht mehr dein Vaterland ist, weil es dich zu zerstören droht. Wenn du erfährst, dass die Muttersprache nicht mehr deine Sprache ist, weil nur noch Hass ihre Worte sind. Dann machst du dich auf den Weg.
RSS - 5. So. n. Trinitatis abonnieren