Erdteile und Länder
23.04.2019 - 09:14
Es gibt immer wieder Menschen, die fest davon überzeugt sind, Jesus Christus zu sein. Und andere Menschen, die das auch glauben. Und welche, die an den jeweiligen Jesus glauben. In allen Teilen der Welt. Der Fotograf Jonas Bendiksen hat einige von ihnen mit der Kamera begleitet.
Kirschblüte in Tomioka
27.04.2016 - 13:57
30 Jahre Tschernobyl, fünf Jahre Fukushima. Die Jahrestage trafen sich in diesem Frühjahr. Wie es sich anfühlt, in einer nuklear verseuchten Sperrzone spazieren zu gehen, berichtet Diakonie-Präsident Ulrich Lilie nach einer Japan-Reise.
Rosalie Thomass und Kaori Momoi in einer Szene aus dem Film "Grüße aus Fukushima", der am 10. März 2016 in die Kinos kommt.
10.03.2016 - 09:00
In dem Film "Grüße aus Fukushima" erzählt Doris Dörrie von der Überlebenden Satomi (Kaori Momoi) und der deutschen Helferin Marie (Rosalie Thomass). Für die Dreharbeiten ist die Japan-Kennerin in das Land zurückgekehrt.
Alle Inhalte zu: Japan
Explosion der Atombombe über Hiroshima
06.08.2015 - 16:30
Hiroko Takahashi
Japan gedenkt der Opfer der Atombomben und mahnt eine Welt ohne atomare Waffen an. Die Abschaltung von Atomkraftwerken bedeutet das aber nicht - trotz Fukushima.
Physik-Fenster in der Heiliggeistkirche in Heidelberg
31.07.2015 - 09:00
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Gottes Gericht, Gottes Gnade, die Atombombe und die Wissenschaft verbinden sich im "Phsyikfenster" von Johannes Schreiter. Beim ZDF-Fernsehgottesdienst am 2. August rückt die Frage, die dieses Fenster aufwirft, in den Mittelpunkt.
Die Initiative "Weltreise durch Wohnzimmer" schafft bundesweit Kontakte zu Menschen mit ausländischen Wurzeln
22.02.2015 - 20:05
Dieter Sell
epd
Wer in China nicht schmatzt, dem hat es auch nicht geschmeckt. Auf Kuba werden Geschichten getanzt. Singhalesen essen mit den Fingern, weil es hygienischer ist: Das und noch viel mehr erfährt, wer sich in der Nachbarschaft auf Weltreise begibt.
Für Japan etwas Neues: Demonstrationen - auch da hat die Katastrophe von Fukushima etwas verändert
11.03.2013 - 12:08
Franziska Fink
evangelisch.de
Marion Klomfaß, Festivalleiterin des japanischen Filmfestivals Nippon Connection, im Interview über die japanische Anti-Atomkraftbewegung und wie sich diese im japanischen Film widerspiegelt.
RSS - Japan abonnieren