Personen

Tom Licht

Fotograf Tom Licht

Foto: privat

Tom Licht absolvierte die Postgraduiertenklasse an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin bei Ute Mahler und Robert Lyons. Seit 2009 arbeitet er als freier Fotograf und Architekt in Zürich und berlin. Seine Fotoserie "Vater, Sohn und der Krieg" war auf der Shortlist des Swiss Photo Award 2015.

Vater und Sohn in einem Hotel in Kiew, Ukraine. Aus dem Bildband "Vater, Sohn und der Krieg" von Tom Licht.
07.09.2015 - 09:37
Wie kann man dem Vater und Großvater, den man nie gekannt hat, näher kommen? Der Fotograf Tom Licht machte sich zusammen mit seinem Vater Wilfried von seinem kleinen Heimatdorf in Südthüringen aus auf eine außergewöhnliche Reise: Beide fahren mit dem Auto ostwärts bis kurz vor Moskau, wo 1941 der Großvater im Zweiten Weltkrieg gefallen war. Auf ihrem 8.000 Kilomater langen Weg werden die beiden nicht nur mit den Gräueltaten des Krieges, sondern auch mit der eigenen Familiengeschichte konfrontiert - immer mit der Frage im Hinterkopf: Warum bin ich so geworden, wie ich bin?
RSS - Tom Licht abonnieren