Personen

Tessa Mittelstaedt

Tessa Mittelstaedt kam 1974 in Ulm zur Welt und besuchte die Schauspielschule in Bochum. Die Rolle im "Tatort" war ihr erstes großes Fernsehengagement, seit Ende 2000 spielte sie regelmäßig die findige Sekretärin des Ermittlerduos Ballauf und Schenk. Voriges Jahr verkündete sie ihren Abschied von der Figur. Seit 2012 hat die Schauspielerin eine Hauptrolle in der ARD-Vorabendserie "Heiter bis tödlich: Morden im Norden", in der sie eine Staatsanwältin spielt. Tessa Mittelstaedt lebt in Berlin.

03.01.2014 - 10:15
RSS - Tessa Mittelstaedt abonnieren