Personen

Martin Wolters

arbeitet hauptberuflich als Ingenieur, nebenberuflich ist er in der Jugendarbeit aktiv. Von 2005 bis 2008 studierte er Theologie im Fernkurs. Nach einigen Jahren in den USA lebt er jetzt mit seiner Frau und zwei Kindern in Nürnberg. Sein erstes Buch heißt "Bibelclouds. Die Bibel anders sehen" (Patmos Verlag, Ostfildern 2012, 165 Seiten, 16,99 Euro, ISBN 978-3-8436-0233-4)

Tagcloud mit bunt gefärbten Begriffen aus der Bibel
19.11.2015 - 13:49
Mit einem Crowdfunding-Projekt will der Erfinder der "Bibelclouds" diese Methode, sich der Heiligen Schrift anzunähern, möglichst vielen Gemeinden, Schulen und Gruppen zugänglich machen.
Buchcover Bibelclouds für Konfis
09.03.2015 - 18:21
Bibelclouds für Konfis - Arbeitshilfe und Bildzugang zugleich, vorgestellt in einem neuen Buch.
Bibelclouds machen einen anderen Blick auf die Bibel möglich: Ausschnitt aus der Cloud, die die gesamte Bibel darstellt
24.10.2012 - 09:25
"Die Bibel anders sehen" - das will Martin Wolters möglich machen, mit seinem Buch "Bibelclouds". Darin hat er sämtliche Bücher der Bibel in sogenannten 'Tagclouds' dargestellt. Im Interview erklärt er, wie und warum...
RSS - Martin Wolters abonnieren