Personen

Johann Hinrich Claussen

Johann Hinrich Claussen

Foto: Andreas Schoelzel

Dr. Johann Hinrich Claussen ist der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Claussen war seit 2004 Propst im Kirchenkreis Hamburg-Ost. Seit 2007 war er zudem Hauptpastor von St. Nikolai, seit 2011 auch Präsident des Evangelischen Kirchbautages. Er hat evangelische Theologie in Tübingen, Hamburg und London studiert. Seit vielen Jahren schreibt Claussen regelmäßig Beiträge für überregionale Medien wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", die "Süddeutsche Zeitung" und den "Spiegel". Zudem hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht, zuletzt "Gottes Klänge. Eine Geschichte der Kirchenmusik" (2014).

Was ist wichtig für den Erfolg guter Kirchenmusik? Ein begeisterungsfähiger Pfarrer und junge Kirchenchöre.
07.10.2019 - 11:23
Überalterte Chöre und Sorgen um die Finanzierung beschäftigen viele, die sich für Kirchenmusik einsetzen. Das weiß auch der EKD-Kulturbeauftragte Claussen. Beim Tag der Württembergischen Pfarrerinnen und Pfarrer erklärt er, was für den Erfolg von Kirchenmusik wichtig sei.
Die "Veranstaltungskirche" im Dortmunder Depot
22.06.2019 - 19:51
Viele kleine Veranstaltungen, dezentral über die Stadt und die Region verteilt, manchmal auch zu Themen, die vermeintlich eher speziell sind - so ist Kirchentag auch: nah bei den Menschen.
Der Historiker Michael Wolffsohn zu AfD Vorwürfen gegen EKD.
12.06.2019 - 14:55
Der Historiker Michael Wolffsohn hat den Vorwurf der AfD, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) instrumentalisiere politisch-einseitig den christlichen Glauben, als überzogen bezeichnet.
Alle Inhalte zu: Johann Hinrich Claussen
Mahnmal auf Gelände der Odenwaldschule.
24.04.2019 - 16:04
epd
Die evangelische Kirche sollte sich nach Worten ihres Kulturbeauftragten Johann Hinrich Claussen mit der dunklen Seite der sogenannten sexuellen Befreiung der 68er auseinandersetzen.
Vor Ostern werden viele Familien Eier färben.
16.04.2019 - 11:38
epd
Christliche Feiertage wie Ostern, Pfingsten oder Christi Himmelfahrt haben aus Sicht von Experten nur noch einen geringen Einfluss auf den Lebensrhythmus der Menschen in Deutschland.
Johann Hinrich Claussen
21.03.2019 - 15:24
epd
Der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Johann Hinrich Claussen, hat sich im Umgang mit der globalen Migration für Balance und Nachhaltigkeit ausgesprochen.
Johann Hinrich Claussen entschuldigt sich bei Robert Menasse.
15.01.2019 - 15:26
epd
Wegen seiner scharfen Kritik an Robert Menasse hat sich der evangelische Kulturbeauftragte Johann Hinrich Claussen bei dem Schriftsteller und dessen Familie entschuldigt. Er habe sich über Menasses Erklärungen geärgert und zu schnell und zu scharf reagiert, sagte Claussen.
Robert Menasse
06.01.2019 - 15:22
Renate Kortheuer-Schüring
epd
Der evangelische Kulturbeauftragte Johann Hinrich Claussen wirft dem Schriftsteller Robert Menasse "Holo-Kitsch" vor.
Der EKD-Kulturbeauftragte Claussen und Kulturrats-Geschäftsführer Zimmermann nahmen an einem Streitgespräch im Bundestag teil.
13.11.2018 - 12:45
epd
Der EKD-Kulturbeauftragte Claussen und Kulturrats-Geschäftsführer Zimmermann nahmen an einem Streitgespräch im Bundestag teil.
27.10.2018 - 16:21
epd
Der evangelische Kulturbeauftragte Johann Hinrich Claussen fordert mehr Geld von seiner Kirche für die Zusammenarbeit mit Kulturschaffenden. "Wir müssen uns angewöhnen, Kunst und Kultur angemessen zu finanzieren", sagte er am Samstag in Schwerin.
Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter des Rates der EKD im Interviewzu Musik bzw. Kultur und Verkündigung.
12.09.2018 - 09:06
Ralf Siepmann
Der Beruf des Kantors, Games-Gottesdienste und die Einstellung zu Veränderungen – ein Gespräch mit Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter des Rates der EKD, in der Interviewreihe zu Musik, Kultur und Verkündigung.
31.07.2018 - 12:04
Johann Hinrich Claussen
EKD-Flugschrift Reformationstag 2018
Die Weisheiten des Konfuzius erfreuen sich wachsender Beliebtheit. China belebt die konfuzianische Weltanschauung und gründet in zahlreichen Ländern Konfuzius-Institute. Ein Grund zur Sorge?
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) muss sich nach Ansicht ihres Kulturbeauftragten Johann Hinrich Claussen intensiver mit ihren Kunstgegenständen aus der Zeit des Nationalsozialismus auseinandersetzen.
15.06.2018 - 11:54
Martina Schwager
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) muss sich nach Ansicht ihres Kulturbeauftragten Johann Hinrich Claussen intensiver mit ihren Kunstgegenständen aus der Zeit des Nationalsozialismus auseinandersetzen.
RSS - Johann Hinrich Claussen abonnieren