Personen

Inge Schneider

Inge Schneider

© Gottfried Stoppel/Evangelisches Medienhaus GmbH

Inge Schneider ist Präsidentin der Synode der Landeskirche in Württemberg. Zuvor war sie Vorsitzende des Finanzauschusses. Frau Schneider wurde mit der Silbernen Johannes-Brenz-Medaille geehrt, der höchsten Auszeichnung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Inge Schneider, Synodalpräsidentin der Württembergischen Landeskirche, geht in Rente.
07.02.2020 - 09:18
Inge Schneider, Synodalpräsidentin der Württembergischen Landeskirche, erzählt von Herausforderungen und Wundern ihres Lebens und künftigen Baustellen ihrer Kirche. Im Streit um die Segnung gleichgeschlechtlich Liebender hatte sie einen Weg ebnen können. Nun endet ihre Arbeit.
Evangelische Stiftskirche in Stuttgart
17.02.2019 - 18:00
Am 18. Februar 1869 konstituierte sich die erste Landessynode in Württemberg. Das 150-jährige Bestehen hat die evangelische Landeskirche am Sonntag mit einem Gottesdienst und anschließendem Festakt gefeiert. 
26.11.2015 - 08:08
Weniger Bürokratie und schlankere Strukturen: Das erhofft sich die Evangelische Landeskirche in Württemberg von sogenannten Verbundkirchengemeinden. In solchen Verbünden sollen sich kleinere Kirchengemeinden künftig zusammenschließen können. Einen Zwang dazu werde es aber nicht geben.
RSS - Inge Schneider abonnieren