Personen

Christine Eichel

ist promovierte Literatur- und Musikwissenschafterin und arbeitet als Journalistin und Autorin. Sie schrieb zahlreiche Romane und Sachbücher, darunter "Das deutsche Pfarrhaus. Hort des Geistes und der Macht" (2012), "Warum ich wieder bete. Das Ende des Zynismus" (2009) und "Das Eva-Prinzip. Für eine neue Weiblichkeit" (2006).

23.10.2013 - 17:03
RSS - Christine Eichel abonnieren