Passauer Altbischof Eder gestorben

Passauer Altbischof Eder gestorben
Franz Xaver Eder, von 1984 bis 2001 katholischer Bischof von Passau, ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Er erlag am Donnerstag einer Herzkrankheit, wie die Diözese am Freitag in Passau mitteilte. Eder stammte aus Pfarrkirchen und wurde 1954 zum Priester geweiht. Bis zuletzt habe er Anteil am Leben der Kirche und seines Bistums genommen, hieß es. Seit einigen Woche musste der Geistliche im Passauer Klinikum behandelt werden.