Mehrere Biografien zu Papst Franziskus in Vorbereitung

Mehrere Biografien zu Papst Franziskus in Vorbereitung
Der neue Papst Franziskus ist Gegenstand mehrerer deutschsprachiger Biografien, die in den kommenden Wochen erscheinen.

Noch für diese Woche kündigt der Kösel-Verlag das Buch "Franziskus - Der neue Papst" an. Autor des 160-seitigen Bandes ist der Vatikanjournalist Simon Biallowons. Ebenfalls vor Ostern soll im Riva-Verlag "Franziskus - Der Papst der Armen" aus der Feder von Heiko Haupt erscheinen.

Eine weitere Biografie über den bisherigen Kardinal von Buenos Aires, Jorge Mario Bergoglio, bereitet "Radio Vatikan"-Redakteur Mario Galgano im Sankt-Ulrich-Verlag vor. Der Band "Franziskus - Der Papst vom anderen Ende der Welt" soll auch Fotos aus den ersten Amtstagen des neuen Kirchenoberhaupts enthalten. Im April folgt als Koproduktion der Verlage Herder und Weltbild "Papst Franziskus - Wer er ist, wie er denkt, was ihn erwartet" von Stefan von Kempis.

Ein Interviewband sowie geistliche Betrachtungen

Zudem kündigt Herder zwei deutsche Erstausgaben des neuen Kirchenoberhaupts an: In "Papst Franziskus. Mein Leben – mein Weg" stellt er sich den Fragen zweier Journalisten; dabei äußert er sich nach Verlagsangaben auch über seine Rolle während der argentinischen Militärdiktatur. Der Band "Offener Geist und gläubiges Herz" enthält biblische Betrachtungen des neuen Papstes.

Eine weitere Biografie von Jorge Mario Bergoglio kündigt der Münchner Pattloch-Verlag für Anfang Juni an. Autor ist der ZDF-Vatikanjournalist Stefan Erbacher. Der Titel des Buches lautet "Papst Franziskus - Aufbruch und Neuanfang".

Meldungen

Top Meldung
Corona Schutzmasken für Pfarrerinnen und Pfarrer mit einem christlichen Motiv.
Johanna Bogenreuther aus Roth und Lisa Bühler aus Bad Aibling, zwei evangelische Vikarinnen, produzieren in ihrer Freizeit Masken für Pfarrer*innen und Gottesdienstbesucher*innen.