Adventskalender: Türchen 20

Foto: evangelisch.de/Johanna Rundel

Kalendertürchen 20: Ein Schlittschuh.

Adventskalender: Türchen 20
Der Advent ist die Zeit, sich auf die schönen Dinge und die Hoffnung des Weihnachtsfests zu besinnen. Im Dezember öffnet evangelisch.de jeden Tag ein Türchen zu einer Baumschmuck-Bastelei, die Sie mit der Familie oder auch allein gestalten können.

Mit einfachen Dingen, die jeder zu Hause hat, lässt sich gemeinsam ein schöner Weihnachstbaum gestalten oder auch einfach die Wohnung adventlich dekorieren. (Und wer nicht basteln will, kann sich einfach an dem Foto erfreuen.)

Schlittschuh

Das braucht Ihr:

● einen ca. 12mm starken Ast mit einer Gabelung
● Garten- oder Geflügelschere
● deckende Farben
● schwarzen dünnen Filzstift
● Büroklammer oder Blumendraht
● etwas Alufolie
● Klebstoff
● Akku-Bohrer mit einem ganz dünnen Bohrer
● kurzes Stück Kordel

So wird es gemacht:

Den Ast mit der Gabelung nach unten vor euch legen. Den Ast nun ca. 5 cm über der Gabelung und die beiden Abzweigungen ca. 8-10 mm unter der Gabelung mit einer Garten- oder Geflügelschere abschneiden. Gut säubern und trocknen lassen.

###mehr-info-74081###

Jetzt den Ast komplett mit weißer Farbe anmalen. Danach dem Stiefel eine Farbe geben, Schnürsenkel aufzeichnen und die Sohle schwärzen.

Oben durch den Ast von einer Seite zur anderen ein kleines Loch bohren. Ebenso in den Absatz und die Vordere Sohle.

Die Büroklammer auseinander biegen und an einer Seite ca. 5 mm abknicken, den Abstand zwischen den beiden Löchern in der Sohle abmessen und die Büroklammer über dem zweiten Loch wieder abknicken. Nach dem Knick in 5 mm Höhe abschneiden. In jedes Sohlenloch ein Klecks Klebstoff geben und die "Schiene" einstecken. Um diese Schiene mit etwas gefalteter Alufolie eine Kufe kleben und die Spitze abrunden.

Mit der Kordel eine kleine Schleife binden und am Schlittschuh befestigen. Durch das Loch am Schaft einen Faden ziehen, verknoten und aufhängen.

Serie weiterlesen