Darf man für den Euro beten?

Claudius Grigat und Frank Muchlinsky im Gespräch vor rotem Hintergrund
Foto: Anika Kempf
Claudius Grigat und Frank Muchlinsky im Gespräch
Darf man für den Euro beten?
Audio: Ein Gespräch über die Eurokrise und Jesu Verhältnis zum Geld
Im Schwerpunkt "Die Eurokrise und wir" beleuchten wir unterschiedliche Ursachen, Folgen und Teilaspekte der momentanen Wirtschafts- und Finanzkrise und mögliche Wege aus ihr. Dabei interessiert uns auch die Frage, ob man eigentlich für den Euro beten darf. Was sagt der Theologe dazu?

###mehr-artikel### In der Krise finden viele Menschen im Gebet Trost und Hoffnung. Aber: Darf man für den Euro beten, für eine Währung? Oder ist das Götzendienst? Wird dann nicht auf diese Weise auch der Gott Mammon verehrt, um das goldene Kalb getanzt? Kann vielleicht der Blick auf Jesu Umgang mit dem Geld da weiter helfen...?

Claudius Grigat aus der evangelisch.de-Redaktion spricht darüber im Audio mit dem Theologen Frank Muchlinsky.

###drp-id-71f68fb67ff9a8b6f6852ccc00004656###

 

Haben Sie auch eine Frage an Frank Muchlinsky?
Fragen Sie einfach hier!