Nach Corona-Ausbruch bei Baptisten: Alle Erkrankten sind genesen

Nach Corona-Ausbruch bei Baptisten: Alle Erkrankten sind genesen

Die Untersuchungen zu einem Corona-Ausbruch in einer freien Baptistengemeinde in Frankfurt am Main sind abgeschlossen. Alle an Covid-19 erkrankten Personen seien genesen, sagte die Sprecherin des Frankfurter Gesundheitsdezernats, Kirsten Gerstner, am Dienstag dem Evangelischen Pressedienst (epd). Es seien auch keine Bußgelder verhängt worden, da die damals geltende "Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung" weitgehend beachtet worden sei.

Nach einem Gottesdienst am 10. Mai in der Baptistengemeinde, die vor allem russlanddeutsche Mitglieder hat, war es zu einer massenhaften Verbreitung des Coronavirus gekommen. Die Teilnehmer hatten keinen Mund-Nasen-Schutz getragen und während der Feier gesungen. Mehr als 200 Personen aus sieben Landkreisen waren danach positiv getestet worden, neun an Covid-19 Erkrankte wurden in Krankenhäusern behandelt, davon eine Person auf der Intensivstation.

Meldungen

Top Meldung
Baden-württembergischer Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne)
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht den Mitgliederschwund der großen Kirchen mit Sorge.