Ensemble Modern feiert 40-jähriges Bestehen

Ensemble Modern feiert 40-jähriges Bestehen

Das Ensemble Modern in Frankfurt am Main feiert im kommenden Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Der Klangkörper für zeitgenössische Musik werde von Januar bis Dezember sieben Projekte verwirklichen, sagte Geschäftsführer Christian Fausch am Freitag. Der sogenannte Jubiläumszyklus umfasse 14 Konzerte an Spielorten wie der Alten Oper Frankfurt, der Berliner, Essener und Kölner Philharmonie, der Elbphilharmonie Hamburg und dem Concertgebouw Amsterdam. Der Festakt "40 Jahre Ensemble Modern" finde am 9. Dezember 2020 in der Alten Oper statt.

Das Ensemble zeige im Jubiläumsjahr exemplarisch die ganze Bandbreite seines künstlerischen Schaffens, sagte Fausch. Ermöglicht wird das Programm von der Kulturstiftung des Bundes. Die finanzielle Unterstützung sei eine "tiefe Verbeugung vor dem einzigartigen Ensemble, das sich immer wieder radikal erneuert hat", sagte der Verwaltungsdirektor der Stiftung, Alexander Farenholtz.

Das Ensemble Modern vereint derzeit 19 Solisten aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Indien, Israel, Japan, den USA und der Schweiz. Es ist bekannt für seine basisdemokratische Arbeitsweise. Alle Musikerinnen und Musiker sind gleichberechtigt, es gibt weder einen Dirigenten noch eine künstlerische Leitung. Über Projekte, Partnerschaften und finanzielle Belange wird gemeinsam entschieden.

Zusammen mit den Bregenzer Festspielen gibt das Ensemble Modern zudem in seinem Jubiläumsjahr bei der deutsch-österreichischen Komponistin Brigitta Muntendorf ein abendfüllendes Musiktheater in Auftrag, wie Geschäftsführer Fausch ergänzte. Es werde am 19. August 2021 bei den Bregenzer Festspielen uraufgeführt.

Meldungen

Top Meldung
Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Jochen Cornelius-Bundschuh
Mit einem Festgottesdienst und einer Kopfhörerparty hat die Evangelische Gemeindejugend Baden (EGJ) am Samstagabend ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Die EGJ habe in den letzten 50 Jahren in die Gesellschaft gewirkt und die Kirche verändert, erneuert und lebendiger gemacht.