Türkische Gemeinde bietet Online-Beratung gegen Islamismus an

Online-Beratung gegen Islamismus für Türken

© shutterstock

Zielgruppe der Online-Beratung werden Türkei-, arabisch- und deutschstämmige Eltern und Erziehungsberechtigte sein.

Türkische Gemeinde bietet Online-Beratung gegen Islamismus an
Die Türkische Gemeinde in Deutschland will sich stärker im Kampf gegen religiösen Extremismus engagieren.

Dazu sei jetzt ein europaweit einmaliges Beratungsangebot im Bereich des religiös begründeten Extremismus geschaffen worden, teilte der Verband am Mittwoch in Berlin mit. Dort könnten Angehörige, Lehrer und Sozialarbeiter, die sich Sorgen über eine mögliche Hinwendung von Menschen in ihrem Umfeld zu einer extremistischen Ideologie oder Gruppe machen, auf eine vertrauliche und kostenfreie Online-Beratung zurückgreifen.

Entscheidende Zielgruppen in Migrantenkreisen würden bisher trotz bereits bestehender Beratungsangebote gegen religiös begründeten Extremismus in der Bundesrepublik und im deutschsprachigen Raum nicht erreicht, hieß es. Die Online-Beratung ergänze diese Angebote nun als "besonders niedrigschwellige sowie kultur- und religionssensible Beratung". Die Online-Beratung wird kommenden Mittwoch, dem 9. Januar 2019, von der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) vorgestellt.

 

Meldungen

Top Meldung
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zu einem besseren Schutz für humanitäre Helfer aufgerufen. Diese würden immer wieder gezielt angegriffen und an ihrer Arbeit gehindert werden, sagte Merkel in ihrem Video-Podcast.