Fünf Flüchtlinge bei Brand in Asylbewerberunterkunft verletzt

Fünf Flüchtlinge bei Brand in Asylbewerberunterkunft verletzt
Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Rottenburg im Landkreis Tübingen sind in der Nacht fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitten drei Bewohner Rauchgas-Vergiftungen, während sich zwei bei Sprüngen aus Fenstern verletzten.

Meldungen

Top Meldung
Unbewusste Vorurteile im Animationsfilm beleuchtet
Das Studienzentrum der EKD für Genderfragen hat ein Projekt entwickelt, das auf Sensibilisierung setzt und alle ansprechen soll, die an Auswahlprozessen beteiligt sind, mit oder ohne Kenntnisse in Personalauswahlfragen.