Kardinal Kasper eröffnet Festival Europäische Kirchenmusik 2015

Kardinal Kasper eröffnet Festival Europäische Kirchenmusik 2015
In Schwäbisch Gmünd wird am Freitag kommender Woche das Festival Europäische Kirchenmusik 2015 mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet.

Die Predigt in der Augustinuskirche wird Kardinal Walter Kasper aus Rom halten, teilte die Stadt Schwäbisch Gmünd am Freitag mit. Anschließend an den Gottesdienst soll ein öffentliches Picknick mit Musik aus der Stauferzeit auf dem Münsterplatz stattfinden. Das Festival steht unter dem Motto "Mitten im Leben".

Zum Programm des Festivals gehören bis 9. August unter anderem rund 20 Ensemble- und Chorkonzerte, drei Orgelkonzerte, Gottesdienste und der 14. Internationale Wettbewerb für Orgelimprovisation. Das seit 25 Jahren bestehende Festival hat zum Jubiläum zudem eine Doppel-CD mit Konzertaufzeichnungen herausgebracht.

Das Festival Europäische Kirchenmusik 2015 wird in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd  am 17. Juli um 18.30 Uhr eröffner. Zum anschließenden Staufer-Picknick auf dem Münsterplatz bringen alle Besucher Ihre Picknickkörbe selbst mit. Die Doppel-CD zum Jubiläum ist im Festivalbüro im Kulturzentrum Prediger (Dienstag bis Samstag von 14.30 bis 18.30 Uhr) und an der Abendkasse erhältlich ab 18. Juli gegen eine Schutzgebühr von 10 Euro.

Meldungen

Top Meldung
Die Sea Watch 4 im Hafen von Burriana
Dass ein von der evangelischen Kirche maßgeblich unterstütztes Rettungsschiff eine Antifa-Fahne hisst, erhitzt die Gemüter. Nun hat sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland zu Wort gemeldet.

aus dem chrismonshop

Das chrismon-Familienjahrbuch
Warum beginnt das Kirchenjahr im Dezember? Wie nennen die Astronomen den Morgenstern? Und wie geht noch mal das berühmte Lied dazu? Das neue Jahrbuch für Familien mit kleinen...