Nachfolger für ermordeten Superintendenten in Baden gewählt

Nachfolger für ermordeten Superintendenten in Baden gewählt
Die kleine evangelisch-lutherische Kirche in Baden hat einen neuen Superintendenten. Der bisherige Amtsinhaber Christof Schorling war im Sommer von einem vermutlich psychisch kranken Mann erstochen worden.

Der Karlsruher Pfarrer Christian Bereuther (57) ist neuer Superintendent der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Baden. Bereuther wurde am Wochenende in Pforzheim zum Nachfolger des ermordeten Christof Schorling gewählt, wie er am Montag dem Evangelischen Pressedienst (epd) mitteilte. Schorling war am 24. Juni von einem mutmaßlich psychisch gestörten Mann während eines seelsorgerlichen Gesprächs niedergestochen worden.

Bereuther ist als Superintendent leitender Geistlicher und mit bischöflichen Aufgaben in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Baden betraut. Zu dieser zählen sieben Gemeinden mit mehr als 3.000 Mitgliedern. Sie ist eine kleine selbstständige evangelische Kirche neben der badischen Landeskirche mit ihren 1,2 Millionen Mitgliedern. Als neuer stellvertretender Superintendent wurde Pfarrer Hans-Martin Ahr (60) aus Baden-Baden gewählt.

"Als relativ kleine Kirche ist uns die Ökumene sehr wichtig, diese wollen wir genauso wie die Beziehungen zur lutherischen Freikirche (SELK) in Deutschland vertiefen", sagte Bereuther. Schließlich "definiere man sich nicht durch Abgrenzung". Das sei auch der Weg seines Vorgängers gewesen, an den die Synode am Wochenende bei einem Gottesdienst erinnerte.

Schorling hinterließ eine Frau und drei erwachsene Kinder. Der Täter war unmittelbar nach der Tat festgenommen und in eine Klinik gebracht worden.

Meldungen

Top Meldung
Die Gründe in die Kirche einzutreten sind vielfältig
Die EKD möchte in Zukunft verstärkt mit Konfessionslosen in Kontakt treten. Man wolle unter anderem den Raum für Auseinandersetzung eröffnen und die Glaubwürdigkeit der Kirche und ihrer Kommunikation des Evangeliums verbessern, heißt es in einem neuen Grundlagentext.

aus dem chrismonshop

Das chrismon-Familienjahrbuch
Warum beginnt das Kirchenjahr im Dezember? Wie nennen die Astronomen den Morgenstern? Und wie geht noch mal das berühmte Lied dazu? Das neue Jahrbuch für Familien mit kleinen...