Merkel will auf dem Jakobsweg wandern

Merkel will auf dem Jakobsweg wandern
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird sich auf den nordspanischen Jakobsweg begeben.

Gemeinsam mit dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy wolle Merkel am Sonntag rund fünf Kilometer auf dem berühmten Pilgerweg zurücklegen, teilte eine Sprecherin der Bundesregierung am Montag in Berlin mit. Neben der gemeinsamen Wanderung werde die Kanzlerin den Tag für politische Gespräche nutzen.

Am Montag steht zudem ein Delegationsgespräch zu aktuellen bilateralen, europapolitischen und internationalen Themen auf der Tagesordnung. Danach ist ein Besuch der Kathedrale von Santiago de Compostela, dem offiziellen Pilgerziel, geplant.

Meldungen

Top Meldung
Präses Kurschus zur staatlichen Gedenkfeier für Corona Opfer
Die für den kommenden Sonntag geplante staatliche Gedenkfeier für die Corona-Toten und der ökumenische Gottesdienst könnten zu einem Moment des Innehaltens in der Krise werden - und möglicherweise auch Trost spenden, so die stellvertretende EKD-Ratsvorsitzende, Präses Kurschus.