Aktuelle Inhalte

Amani Edouard
20.04.2018
Mey Dudin
Friedel Hütz-Adams, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bonner Südwind-Institut für Ökonomie und Ökumene, schildert im Interview die schwierige Lage der Kakaobauern in Afrika, die immer wieder einem Preissturz ausgesetzt sind.
 Warschauer Ghetto
19.04.2018
Dirk Baas
Wenige Hundert jüdische Kämpfer greifen 1943 im Warschauer Ghetto zu den Waffen. Sie widersetzen sich dem Transport in die Vernichtungslager.
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018
Christiane Ried
Künftig können auch in der bayerischen evangelischen Landeskirche homosexuelle Paare offiziell gesegnet werden. Das hat das evangelische Kirchenparlament am späten Mittwochabend bei seiner Frühjahrstagung in Schwabach beschlossen.
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018
Christiane Ried
In der Nacht auf Donnerstag hat die bayerische evangelische Landessynode bei ihrer Frühjahrstagung in Schwabach beschlossen, offizielle Segnungen homosexueller Paare zu ermöglichen.
Regenbogen über einem Kirchturm.
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
19.04.2018
Sarika FeriduniFotos: Philip Frowein | Text mit Material vom epd
Die Klosteranlage Campus Galli in Baden-Württemberg wird ohne moderne Technik nach Plänen aus dem neunten Jahrhundert errichtet.
Lehrerin Friedrike Schwier in der "Baustille"
18.04.2018
Eine Schule - alle Abschlüsse vom Förderschulabschluss bis zum Abitur. Das ist an der Evangelischen IGS in Wunstorf möglich. Dort sind nicht nur alle Religionen willkommen, sondern auch Schüler mit Unterstützungsbedarf. Für die Schule wurde sogar Kirchenrecht geändert.
Pastor Hans-Jürgen Jung
17.04.2018
Dieter Sell
Aufbruch statt Abbruch kirchlicher Traditionen, spirituelle Bereicherung statt althergebrachter Mission - so sehen sich viele Citykirchenprojekte in Deutschland. Doch ist das möglich, im Vorübergehen Gutes tun für die Seele?
Politische Predigt
17.04.2018
Karsten Frerichs
Der Cheftheologe der EKD, Thies Gundlach, empfiehlt Pastoren genau abzuwägen, ob sie in Zeiten der Verunsicherung politische Bezüge in ihre Predigten einbauen.
Kinder im KZ
16.04.2018
Karen Miether
Sie litten Hunger und noch mehr Durst, verloren Eltern oder Geschwister. Einige waren ganz auf sich gestellt. Eine Ausstellung in Bergen-Belsen rückt das Schicksal von Kindern in dem KZ in den Blick.