Rubriken
Alle Inhalte zu: Reformation
Devid Striesow als Martin Luther: "Beim Spielen von Luther war es mein Ziel, diesen Menschen in seiner wechselhaften Persönlichkeit zu zeigen, wie man ihn sich anhand der Überlieferungen und seiner Lebensumstände vorstellen kann."
22.02.2017 - 09:41
Cornelia Wystrichowski
über seine Rolle als Martin Luther im ARD-Drama zum Reformationsjubiläum, die Bedeutung von Luthers Ehefrau Katharina von Bora und die Furcht vor dem Teufel.
Cover der Broschüre "Reformation für Alle*", gestaltet von Asta und Susan Dittes. Das Titelbild "Der verkehrte Junge" (2002) stammt von der Psychotherapeutin und Künstlerin Cornelia Kunert.
21.02.2017 - 11:44
Lisa Menzel
evangelisch.de
Die Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität veröffentlicht anlässlich des Reformationsjubiläums eine Broschüre zu Trans* und Reformation.
Szene aus dem Film "Katharina Luther" zeigt Karoline Schuch als Katharina von Bora.
21.02.2017 - 09:29
Christine Xuân Müller
epd
Die ARD widmet sich in einem Fernsehfilm der Ehefrau Martin Luthers, Katharina von Bora. Ein Interview mit der Hauptdarstellerin Karoline Schuch über die Frau an Luthers Seite.
Luther hilft Katharina auf dem Marktplatz in Wittenberg
20.02.2017 - 18:49
Markus Bechtold, Franziska Fink, Claudius Grigat, Anika Kempf, Frank Muchlinsky, Hanno Terbuyken, Stefanie Spitzer
evangelisch.de
Lohnt es sich, "Katharina Luther" (22.2., 20.15 Uhr, ARD) anzuschauen? Die evangelisch.de-Redaktion hat den Film schon gesehen - sieben Eindrücke von dem TV-Ereignis!
20.02.2017 - 18:46
Sarika Feriduni, Lilith Becker
Das Frauenmuseum in Bonn blickt im Jahr des 500. Reformationsjubiläums auf Reformatorinnen. Die Ausstellung "Katharina von Bora – Von der Pfarrfrau zur Bischöfin" zeigt eine weibliche Sicht auf die Reformation.
17.02.2017 - 14:16
epd
Das Pop-Oratorium "Luther" macht am Samstag Station in der Hamburger Barclaycard Arena. Die Veranstalter rechnen mit etwa 8.500 Zuschauern.
16.02.2017 - 16:09
epd
Die Restaurierungsarbeiten in der Wittenberger Stube des Reformators Martin Luther (1483-1546) gehen in die Endphase.
15.02.2017 - 16:42
epd
"Luther, was läuft?": Unter diesem Titel präsentiert ein neues Buch die Sicht von Jugendlichen auf Martin Luther und die Reformation.
Ein Traktor fährt auf einer Bundesstraße.
15.02.2017 - 12:10
epd
Der Kirchenkreis Hersfeld ruft für den 29. April zum "Pilgern mit Traktoren" auf. Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums in diesem Jahr sollen mindestens 95 Traktoren eine 40 Kilometer lange Strecke auf dem Lutherweg von Bad Hersfeld bis nach Heringen zurücklegen.
Mehrere Pinsel stehen vor einem abstrakten Gemälde.
14.02.2017 - 11:36
epd
Die evangelische Kirche in Osnabrück will Jugendlichen in den kommenden Monaten mit dem Projekt "Türen in die Zukunft" die Reformation und ihre Ideen näherbringen.
RSS - Reformation abonnieren