Themen
Eine Frau und ein Mann gestikulieren vor einer zerbrochenen Fensterscheibe.
02.08.2018 - 10:58
Nach den historischen Wahlen in Simbabwe ist die Hoffnung auf Stabilität und Demokratie in Angst vor einer Eskalation der Gewalt umgeschlagen.
Proteste am Flughafen von Rio de Janeiro.
26.07.2016 - 09:30
Krisen, Proteste und Unruhe lassen kaum olympische Stimmung in Rio de Janeiro aufkommen.
16.02.2014 - 09:21
In Venezuela haben erneut Anhänger und Gegner der Regierung von Präsident Nicolás Maduro demonstriert. Unter dem Motto "Für Frieden und Leben" zogen am Samstag (Ortszeit) Tausende Anhänger der Regierung durch die Straßen der Hauptstadt Caracas.
Alle Inhalte zu: Unruhen
Thailand Wahlen
31.01.2014 - 00:00
Nicola Glass
epd
Am Sonntag wird ein neues Parlament gewählt. Doch auch diese Abstimmung wird das erbitterte politische Ringen, das Thailand seit dem Militärputsch von 2006 lähmt, nicht beenden. Weitere Proteste und Gewalt sind vorprogrammiert.
28.01.2014 - 16:33
epd
Die ukrainisch-orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats wirft dem Westen Einmischung in der Ukraine vor.
21.01.2014 - 14:44
epd
Der Ausnahmezustand soll von Mittwoch an für 60 Tage gelten, wie thailändische Medien am Dienstag berichteten. Die Notstandsgesetze geben den Sicherheitskräften weitreichende Befugnisse.
19.01.2014 - 13:08
epd
In Thailands Hauptstadt Bangkok wächst die Gewalt: Bei anhaltenden Protesten gegen die Regierung wurden Dutzende Menschen durch einen Sprengstoffanschlag verletzt.
01.10.2013 - 17:56
epd
Der Sudan erlebt die schlimmsten Unruhen seit der Machtübernahme von Präsident Al-Baschir bei einem Militärputsch 1989. Mehr als 120 Menschen sollen bei Straßenprotesten getötet worden sein.
02.09.2013 - 11:28
epd
Bei Protesten in Mexiko ist es zu heftigen Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen.
22.08.2013 - 14:24
epd
Nach Berichten über einen mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatz syrischer Regierungstruppen mit Hunderten Toten herrscht Alarmzustand: Der Weltsicherheitsrat verlangt schnelle Aufklärung, Außenminister Westerwelle fordert Zugang für UN-Inspekteure.
21.08.2013 - 09:07
epd
In Ägypten regiert weiterhin die Krise, die EU macht sich darüber Gedanken. Vielleicht werden die Waffenlieferungen an Kairo gestoppt, vielleicht aber auch nicht. Die USA jedenfalls legen ihre Militärhilfe an Ägypten nicht auf Eis.
19.08.2013 - 16:08
epd
Mit Nofretete-Masken haben am Montag Vertreter von Amnesty International vor der ägyptischen Botschaft in Berlin gegen die Gewalt am Nil demonstriert.
19.08.2013 - 14:08
epd
Sie forderte alle Verantwortlichen in dem Land auf, einen effektiven und wirksamen Schutz der christlichen Glaubensgemeinschaft und ihrer Einrichtungen sicherzustellen, wie ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Montag in Berlin sagte.
RSS - Unruhen abonnieren