Themen
08.08.2013 - 13:20
Das UNESCO-Biosphärenreservat kämpft derzeit mit einer Verockerung durch steigendes Grundwasser aus bereits vor rund 20 Jahren stillgelegten DDR-Tagebauen.
RSS - Tagebau abonnieren