Themen
Anhänger und Aktivisten der brasilianischen Bewegung schwuler, lesbischer, bi- und transsexueller Menschen (LGBT) kamen zur diesjährigen Gay Pride Parade in Sao Paulo.
19.06.2017 - 12:13
Hunderttausende Menschen haben in der brasilianischen Metropole São Paulo an der traditionellen Parade der Homo-, Bi- und Transsexuellen (LGBT) teilgenommen.
Was wird sich in Brasilien mit der WM ändern? Darüber sprechen brasilianische Sozialarbeiter mit Schülern in Berlin
08.07.2014 - 00:00
Zwei brasilianische Sozialarbeiter reisen während der Fußball-Weltmeisterschaft durch Deutschland, um Schülern das Leben in den Armenvierteln abseits des Fußballspektakels nahe zu bringen.
Luciana Cabral dos Santos aus Horizonte Azul fährt drei bis vier Stunden täglich zu ihrer Arbeit als Haushaltshilfe
28.06.2014 - 16:28
Menschen in Brasilien, die von der WM und ihren Auswirkungen betroffen sind, kommen zu Wort: Luciana Cabral dos Santos aus Horizonte Azul/São Paulo.
Alle Inhalte zu: Sao Paolo
26.06.2014 - 16:41
evangelisch.de
Das Gebäude verfällt, aber bis zu 4000 Menschen leben hier. Die Geschichte eines besetzen Hauses in Bildern.
Der Kontrast zwischen Favelas und Hochhäusern, zwischen arm und reich ist typisch für Brasilien
14.06.2014 - 00:00
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von CNN
In unserer regelmäßigen Serie "Foul am Zuckerhut" stellen wir in kurzen Artikeln Menschen vor, die von der WM und ihren Auswirkungen betroffen sind, unmittelbar oder mittelbar. Diesmal: Fatima Souza aus der Favela Paraisopolis in Sao Paulo.
Landlose besetzen Gelände in Sichtweite des neuen Fußball-Stadions von São Paulo
11.05.2014 - 10:00
Susann Kreutzmann
epd
Wohnraum ist in São Paulo knapp und teuer. Die Fußball-WM verschärft die Lage. Deswegen protestieren Einwohner mit einem Protestcamp auf einer Brachfläche nahe der Stadt.
11.06.2013 - 11:57
epd
In Rio de Janeiro stiegen die Fahrpreise um acht Cent auf umgerechnet 1,10 Euro und in São Paulo von umgerechnet 1,14 Euro auf 1,21 Euro.
25.01.2012 - 14:12
Von Susann Kreutzmann
Vor den Wahlen und der Fußball-WM 2014 will die Stadtregierung der brasilianischen Drogenhochburg einen guten Eindruck machen - mit allen Mitteln.
21.04.2010 - 09:11
Von Helmut Reuter
Seit mehr als 400 Jahren mahnt das Kloster Sao Bento zur Ruhe und Einkehr. Seine Geschichte ist eng mit dem Schaffen eines Deutschen verbunden - Abt Miguel
12.01.2010 - 10:22
Von Helmut Reuter
Hier dreht sich alles, wirklich alles um den Hochzeitstag: Die "Rua das Noivas" oder "Straße der Bräute" in Sao Paulo - ein
RSS - Sao Paolo abonnieren